*
Newstitle
blockHeaderEditIcon

Aktuelle Nachrichten, Tipps und Lesenswertes

DEFAULT : Trends des eMail-Marketings: geschlechtsspezifische Unterschiede
15.10.2009 11:42 (2897 x gelesen)

Das Versenden von Newslettern gehört zu den am stärksten ausgeschöpften Marketing-Maßnahmen überhaupt. Geschlechterspezifische Unterschiede sollten dabei durchaus Beachtung finden.

 Hier das Wichtigste in Kürze: 

  1. Bildunterdrückungsfunktionen spielen nur untergeordnete Rolle
  2. Männer stehen auf visuelle Eindrücke
  3. Fraue akzeptieren seltener Bilder in ihren eMails als Männer
  4. Auf Videos und Audiodaten reagieren beide Geschlechter aufgeschlossener
  5. Männer öffnen Anhänge deutlich öfter
  6. Frauen reagieren dafür mehr auf Sonderangebote und Anreize zum Offline-Kauf
  7. Beide Geschlechter rufen eMails von 8.00 Uhr -10.00 Uhr und von 18.00 Uhr - 21.00 Uhr ab
Lesen Sie den vollständigen Artikel auf www.ecin.de

Quelle: www.ecin.de 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Formular
blockHeaderEditIcon

Anfrage Website - / Internetdienstleistungen

Bitte füllen Sie das Formular aus. Ich rufe umgehend zurück. Diese Erstberatung ist für Sie kostenlos und unverbindlich. 
 



Geben Sie hier bitte Ihre Adressdaten ein
               
 ⇒     * bitte diese Felder eingeben!

bottom1
blockHeaderEditIcon

Webservice Steinkampf

Webservice Steinkampf - Worldsoft Certified Internet Success CoachZiegeleistr. 5
31275 Lehrte
mobil: 016090111296


info@webservice-steinkampf.de
www.webservice-steinkampf.de
www.webmaster-steinkampf.de

www.webmaster-steinkampf.de

bottom3
blockHeaderEditIcon

Werbung und Marketing
Social-Media Marketing

  • E-Mail Marketing
  • Facebook Fanpage
  • Google+ - Seite
  • Google Adwords Kampagnen
  • Text oder Display
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.