*
Newstitle
blockHeaderEditIcon

Aktuelle Nachrichten, Tipps und Lesenswertes

DEFAULT : Welcher ROI bei welcher Werbung?
19.09.2007 16:08 (3392 x gelesen)

Welche Investition lohnt sich und welche nicht? Antworten gibt eine Studie zum Return-of-Investment in der Online-Werbung.



 

 

Welcher ROI bei welcher Werbung?

Welche Investition lohnt sich und welche nicht? Antworten gibt eine Studie zum Return-of-Investment in der Online-Werbung.

Wie die Online-Werbe-Budgets ausgegeben werden, wird oft gefragt – wie der Return-of-Investment (ROI) ausfällt eher weniger. Eine Studie von MarketingSherpa hat nun 332 US-Firmen gefragt, wie sich ihr Online-ROI eigentlich verteilt. Prinzipiell lässt sich festhalten, dass die Befragten 47 Prozent ihres Marketing-Budgets in den Online-Kanal fließen lassen. Für 2007 ist eine Erhöhung von zwei Prozent geplant. Die Studie ergab weiterhin, dass 49 Prozent und damit der größte Teil des ROI von bezahlten Treffern stammt. Dicht auf mit 47 Prozent sind die eMail-House-Lists. Suchmaschinenoptimierung (SEO) konnte 45 Prozent ROI verzeichnen. 13 Prozent kommen von Anzeigen in eMail-Newsletters und elf Prozent von gemieteten eMail-Listen.

Obwohl man sagen könnte, dass die Investition in hauseigene eMail-Listen im Gegensatz zu denen für SEO eher "Eulen nach Athen tragen" heißt, verschwimmen die Linien doch allmählich, so die MarketingSherpa-Experten. Denn auch wenn die Kunden die Marken kennen, die URL kennen und auf der eMail-Liste stehen, besuchen sie erst eine Suchmaschine, um auf die Marken-Site zu kommen. Der Grund: Die Suchmaschinen ersetzen zunehmend die Lesezeichen in den Browsern.

Und es gibt noch eine Überraschung: Die Rich-Media-Ads, von denen man im letzten Jahr noch dachte, dass sie die Konsumente richtig anziehen, können die Erwartungen nicht erfüllen. 28 Prozent ROI heißt die Bilanz. Im Vergleich: Contextual-Targeting kann mit 29 Prozent aufwarten und Behavioral-Targeting mit 34 Prozent. Affiliate-Marketing kommt auf 25 Prozent ROI und die Pop-Ups auf 15 Prozent. Die Experten vermuten, dass die Video-Anzeigen den flash-basierten Rich-Media-Anzeigen den Wind aus den Segeln genommen haben.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Formular
blockHeaderEditIcon

Anfrage Website - / Internetdienstleistungen

Bitte füllen Sie das Formular aus. Ich rufe umgehend zurück. Diese Erstberatung ist für Sie kostenlos und unverbindlich. 
 



Geben Sie hier bitte Ihre Adressdaten ein
               
 ⇒     * bitte diese Felder eingeben!

bottom1
blockHeaderEditIcon

Webservice Steinkampf

Webservice Steinkampf - Worldsoft Certified Internet Success CoachZiegeleistr. 5
31275 Lehrte
mobil: 016090111296


info@webservice-steinkampf.de
www.webservice-steinkampf.de
www.webmaster-steinkampf.de

www.webmaster-steinkampf.de

bottom3
blockHeaderEditIcon

Werbung und Marketing
Social-Media Marketing

  • E-Mail Marketing
  • Facebook Fanpage
  • Google+ - Seite
  • Google Adwords Kampagnen
  • Text oder Display
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.